Zentweg 26 | 3006 Bern | 031 932 05 05 | info@danceorama.ch

Der Lindy Hop entstand in den frühen 20er Jahren aus einer Mischung der Tänze 'Breakaway', 'Texas Tommy' und 'Charleston'. Der Lindy Hop wird in älteren Büchern als 'synkopierter Two-Step der den Offbeat akzentuiert' beschrieben. Die Grundschritte brauchen acht Schläge und harmonisieren deshalb sehr gut mit traditioneller Swingmusik.
Der Name 'Lindy Hop' entstand der Sage nach 1927 aufgrund Charles 'Lindy' Lindbergh's Hop over the Atlantic. Die Grundschritte hiessen vorher schon 'The Hop', die Namensanpassung war naheliegend.